Kiruna – Schwedens nördlichste Stadt

Kiruna befindet sich im schönen Lappland, ungefähr 200 Kilometer vom Polarkreis entfernt. Ursprünglich trug die Stadt einst den Namen Luossavaara. Den Namen Kiruna, der sich an das samische Wort Giron – Schneehuhn anlehnt, trägt die Gemeinde erst seit dem Jahr 1900. Groß geworden ist Kiruna durch den Abbau von Eisenerz, was dazu führt, dass die…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen