Kopparberg – bekannt für Brauerei und Bergbau

Das rund 3000 Einwohner zählende Dorf Kopparberg gehört zur Gemeinde Ljusnasberg in der mittelschwedischen Region Bergslagen. Wie viele Menschen im Umkreis lebten die Bewohner vom Abbau von Kupfer, Eisenerz oder Zink. Heute ist die im Jahre 1882 gegründete Brauerei Kopparberg der wirtschaftliche Motor des Ortes. Zu den Sehenswürdigkeiten von Kopparberg zählen die markanten Gebäude des…

Bergslagen in Schweden: Holzstadt Nora und Pershyttan

Die zwei charmanten Städte Nora und das Bergmannsdorf Pershyttan liegen beschaulich in der schwedischen Region Bergslagen, in der Nähe von Örebro. Reisende genießen dort die Ruhe und Entschleunigung und können die Wälder und Seen in der Umgebung erkunden. Das alte Bergbauerbe der Region ist dabei stets präsent. Nora – eine der schönsten Holzstädte Schwedens Nora…

Der Trollwald auf Öland – ein uriges Paradies an der Ostsee

Von Efeu umschlungene Bäume, archäologische Stätten und eine unglaubliche Artenvielfalt: Das auf einer Landzunge liegende Naturschutzgebiet Trollskogen (Trollwald) im Norden der Insel Öland muss man gesehen haben, denn es bietet aufgrund der vom Wind verformten knorrigen Eichen einen ganz besonderen Anblick. Besucher können das Gebiet, das direkt an der Ostsee liegt, auf drei verschiedenen Wanderwegen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen